Arial Yoga

Aerial-Yoga ist die neue Art, sanftes Schaukeln und kraftvolles Workout mit Yoga zu verbinden. Das Tuch dient Dir dabei mal als Hängematte, mal als Trapez, mal als Assist.

Eine weitere Besonderheit des Aerial-Yogas machen die sogenannten „Umkehrhaltungen“ aus. Dabei hängt der Körper verkehrt herum im Aerial-Yoga Tuch. Yogis sprechen den Umkehrhaltungen eine verjüngende, lebensverlängernde Wirkung zu. Alle Organe werden aus ihrer gewohnten Lage befreit und es lösen sich so manche Blockaden, Schlacken und Verspannungen. Beim Aerial-Yoga wird Dein ganzer Körper gefordert. Für Menschen mit Wirbelsäulenproblemen kann es durch das „Aushängen“ zudem entlastend wirken. Die Unterstützung durch das Yoga Tuch ermöglicht allen Teilnehmern, ungewöhnliche Positionen wie z.B. Kopfstand und Handstand mit ein bisschen Technik relativ schnell auszuführen.

Positive Effekte der Aerial Yoga Praxis
*Stärkung der gesamten Muskulatur
*Lernen loszulassen und Kontrollzwänge abzubauen
*Erhöhung der körperlichen Flexibilität und Dehnbarkeit
*Streckung und Entlastung von Wirbelsäule und Gelenken
*Schulung des Gleichgewichtssinns und des bewussten Erlebens
*Entschlackung und Akupressur
*Spaß in Verbindung mit Schwingen, Schaukeln und Fliegen
*Schulung des Gleichgewichtssinns und des bewussten Erlebens
*Entdecken eines neuen und ausbalancierten Körpergefühls
*Tiefe und lang anhaltende Entspannung im Aerial Yoga Tuch

140,-

10er Karte

Häufig gestellte Fragen

Auch für Kinder und Jugendliche gibt es oftmals spezielle Regelungen, die eine vollständige oder teilweise Kostenerstattung für bestimmte Kurse vorsehen.

Bei mir können Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr mit Unterstützung der KK an einem Yoga- Präventionskurs teilnehmen. Hier gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Erwachsene.

In Präventionskursen soll neues Wissen und neue Fertigkeiten zur Gesunderhaltung erworben und diese nach Ende der Maßnahmen selbstständig weiter angewendet und in den (beruflichen) Alltag integriert werden können.

In meinen Kursen ist alles an Material, was für den Kurs benötigt wird vorhanden.  Gern kann man auch seine eigene Yogamatte und Hilfsmittel mitbringen.

Du kannst ganz unkompliziert über den “Jetzt teilnehmen” Button auf der Kursseite buchen. Oder gehe hier zum Buchungskalender und suche dir deinen Kurs raus. Durch das klicken auf den Kurs kommst du zum Buchungsprozess. 

Leicht und bequeme Sportbekleidung. Gern ein Paar Socken und etwas zum Überziehen für die Entspannung. Solltest Du Dich für einen Kurs im Tuch entschieden haben, bitte achte darauf, dass deine Bekleidung keine Reißverschlüsse hat. Bitte lege am besten deinen schmuck schon zu Hause

Mein Kursplan