Wusstest du schon? Deine Krankenkasse übernimmt YOGA Präventionskurse. Jetzt mehr erfahren!

Yin & "Young" Yoga

Yoga für Jugendliche ist auf die Bedürfnisse Jugendlicher im Alter zwischen 16 und 22 Jahren abgestimmt und verbessert das Selbstbewusstsein, das soziale Verhalten und das Vertrauen in sich und seine Mitmenschen. Yoga macht kreativ, neugierig, offen und feinfühlig. Die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu.

Yoga weckt Lebensfreude und hilft dem Körper, ins Gleichgewicht zu kommen. Als ein altes Trainingssystem aus Indien ist Yoga ein ganzheitlicher Weg, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bekommen. Es besteht aus Atem-, Körper- und Wahrnehmungsübungen; Kraft und Beweglichkeit nehmen zu. Mit einer ausgleichenden Entspannung am Ende jeder Stunde. Genau das Richtige für Jugendliche, die zum Schulstress einen passenden Ausgleich suchen.

Meine Kurse für Jugendliche sind als Präventionskurse nach § 20 SGB V anerkannt und werden von den gesetzlichen Krankenkassen und auch von einigen privaten Krankenkassen mit bis zu 100% bezuschusst. Für nähere Informationen kontaktiere bitte deine Krankenkasse.

125,-

10er Karte

Häufig gestellte Fragen

Auch für Kinder und Jugendliche gibt es oftmals spezielle Regelungen, die eine vollständige oder teilweise Kostenerstattung für bestimmte Kurse vorsehen.

Bei mir können Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr mit Unterstützung der KK an einem Yoga- Präventionskurs teilnehmen. Hier gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Erwachsene.

In Präventionskursen soll neues Wissen und neue Fertigkeiten zur Gesunderhaltung erworben und diese nach Ende der Maßnahmen selbstständig weiter angewendet und in den (beruflichen) Alltag integriert werden können.

In meinen Kursen ist alles an Material, was für den Kurs benötigt wird vorhanden.  Gern kann man auch seine eigene Yogamatte und Hilfsmittel mitbringen.

Du kannst ganz unkompliziert über den „Jetzt teilnehmen“ Button auf der Kursseite buchen. Oder gehe hier zum Buchungskalender und suche dir deinen Kurs raus. Durch das klicken auf den Kurs kommst du zum Buchungsprozess. 

Leicht und bequeme Sportbekleidung. Gern ein Paar Socken und etwas zum Überziehen für die Entspannung. Solltest Du Dich für einen Kurs im Tuch entschieden haben, bitte achte darauf, dass deine Bekleidung keine Reißverschlüsse hat. Bitte lege am besten deinen schmuck schon zu Hause

Mein Kursplan